F040 Datenschutzverordnung (gesetzliche Weiterbildung 24 Ustd.)

Unterrichtsstunden / Ustd.: 24

Kursbeschreibung:

Im Rahmen der gesetzlichen Fort- und Weiterbildung gemäß BDSG u. EU-DSGVO sind Pflegekräfte verpflichtet, sich jährlich weiterzubilden um Ihren Kenntnisstand aufzufrischen. Schwerpunkt dieses Kurses ist die Einführung in die neue Datenschutz-Verordnung vom 25.05.2018. Des weiteren werden aktuelle Themen  aus dem bestehenden deutschen Da-tenschutzgesetz erarbeitet.

Kursgebühr: 165,00 EUR / abzüglich Aktionsrabatt 16 % (MwSt) - bei Buchung ohne Ratenzahlung     

Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten:
    • Lernmaterialien als eBook-Download (PDF)
    • Zertifikat

Einschreibvoraussetzung: keine

Beginn: Jederzeit / Quereinstieg

Kursvariante: Fernkurs

Ablauf:                  

Der Kursteilnehmer studiert berufsbegleitend bei freier Zeiteinteilung. Nach Einschreibung und Rechnungslegung (Vorkasse) erhält der Kursteilnehmer die Lerninhalte und das Zertifikat.

Stoffmodule:     

    • Einführung BDSG und DSGVO
    • Rechtliche Grundlagen
    • Verstöße
    • Schutz vor Missbrauch
    • Sanktionen und Bußgelder
    • Maßnahmen am Arbeitsplatz
    • Fremde Daten (Patientendaten) vor Missbrauch schützen

Prüfung: Keine

Abschluss:  Zertifikat

* Es wird ausdrücklich daraufhin gewiesen, dass es sich bei dieser Kursvarianten (Fernkurse, Vorortkurse und Duale Studiengänge) um keinen Fernlehrgang (ZFU) handelt und dieser nicht den Zulassungskriterien der ZFU unterliegt.

Zertifiziert nach DIN ISO 9001, AZAV, 29990, 27001 und AAA.