F045 Arbeitsschutz (gesetzliche Weiterbildung 24 Ustd.)

Unterrichtsstunden / Ustd.: 24

Kursbeschreibung:

Im Rahmen der gesetzlichen Fort- und Weiterbildung gemäß SGB, BGB, Krankenpflegegesetz sind Pflegekräfte verpflichtet sich jährlich weiter zu bilden um Ihren Kenntnisstand aufzufrischen. Der Kurs erfüllt die Richtlinien der gesetzlichen Weiterbildung in der Pflege.

Kursgebühr: 165,00 EUR / abzüglich Aktionsrabatt 16 % (MwSt) - bei Buchung ohne Ratenzahlung     

Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten:

    • Lernmaterialien als eBook-Download (PDF)
    • Zertifikat

Einschreibvoraussetzung: keine

Beginn: Jederzeit / Quereinstieg

Kursvariante: Fernkurs

Ablauf:                  

Der Kursteilnehmer studiert berufsbegleitend bei freier Zeiteinteilung. Nach Einschreibung und Rechnungslegung (Vorkasse) erhält der Kursteilnehmer die Lerninhalte und das Zertifikat.

Stoffmodule:     

    • Definitionen Arbeitsschutz
    • Gefährdungsbeurteilung
    • Technischen Regeln für Arbeitsstätten
    • Was sind Gefahrstoffe?
    • Verantwortung und Pflichten beim Umgang mit Gefahrstoffen
    • Arbeitsmedizinische Vorsorge
    • Schutzmaßnahmen
    • Abfallentsorgung  im Gesundheitsdienst
    • Anforderungen aus Sicht des Arbeitsschutzes
    • Gesetzliche Verpflichtung
    • Anlässe für Unterweisungen 
    • Gefahrstoffverordnung
    • Biostoffverordnung
    • Medizinproduktebetreiberverordnung

Prüfung: Keine

Abschluss:  Zertifikat

* Es wird ausdrücklich daraufhin gewiesen, dass es sich bei dieser Kursvarianten (Fernkurse, Vorortkurse und Duale Studiengänge) um keinen Fernlehrgang (ZFU) handelt und dieser nicht den Zulassungskriterien der ZFU unterliegt.

Zertifiziert nach DIN ISO 9001, AZAV, 29990, 27001 und AAA.